Anbaumethode

Kontrollierter Anbau von Obst und Gemüse

Erzeugnisse aus – kontrolliertem Anbau – sind bei uns selbstverständlich. Alle Kulturmaßnahmen sind harmonisch aufeinander abgestimmt und basieren auf einheitlichen Richtlinien für den kontrollierten Anbau von Obst und Gemüse.

Besonders wichtig ist hierbei die ständige Kontrolle unseres Betriebes durch entsprechende Kommissionen und Fachleute. Die Einhaltung aller vorgeschriebenen Maßnahmen wird in Fragebögen festgehalten. Die Aufzeichnungen werden auf Kulturfolge, Düngung und Pflanzenschutz genau kontrolliert.

Dies gilt für unsere Freiland-, als auch für Produkte unter Glas- oder Folie-Häuser.

Stolz sind wir auf die alljährlich mit Auszeichnung bestandenen Prüfungen der Kommissionen – QS und GLOBAL- GAP -, welchen wir selbstverständlich angehören.

GLOBAL-GAP

GLOBAL-GAP (bis 2007 EurepGAP) ist ein privatwirtschaftlich organisiertes Qualitätssicherungssystem, das weltweit Standards für die Zertifizierung von landwirtschaftlichen Produkten von derAussaat bis zum Verkauf vorgibt.

QS-Prüfzeichen

Das QS-Prüfzeichen kennzeichnet frische Lebensmittel wie Fleisch, Wurst, Obst, Gemüse und Kartoffeln. Voraussetzung ist die stufenübergreifende Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen sowie darüber hinausgehender Kriterien. Vergeben wird es von der QS Qualität und Sicherheit GmbH.

Wir setzen auf einen biologischen Pflanzenschutz durch den Einsatz von nützlichen Nematoden. Im Boden führt das zu einer erheblichen Reduzierung von Pflanzenschutzmitteln und ist aktiver Grundwasserschutz. Eine Rekultivierung und optimale Bodenvorbereitung zur Fruchtfolge ohne chemischen Einsatz ist dadurch möglich.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Ihre Familie Heyman